=GEiZ= History

Drei vermeintlich bedeutungslose Worte

ganz das Adjektiv von Ganzheit
einfach Einfachheit, gilt als erstrebenswert, wenn mit wenigen Mitteln möglichst viel erreicht werden kann
zocken Jargon: ein Computer- oder Konsolenspiel spielen

sind zusammengesetzt als Name einer Spielgemeinschaft, eine ausdruckstarke Variante, mit wenigen Worten alles auf einen Punkt zu bringen. Der Name der Spielgemeinschaft ist so zusagen das Programm, was ein Spieler erwartet, wenn er sich dieser Spielgemeinschaft anschließt.

Gründungsmitglieder:

==GEiZ== zynfried
==GEiZ== Airkraft
==GEiZ== onkiro

Am 26.03.

Bild

entstanden die ersten Gedanken zu einer Spielgemeinschaft, die nur ein
Ziel verfolgen sollte, gemeinsam mit Freunden (Freund = ein sehr nahestehender Mensch, für den man freundschaftliche und kameradschaftliche Gefühle entwickelt hat) Spaß am Online-Computer-Spielen zu erleben.
Aus diversen positiven und negativen Erfahrungen aus anderen Spielvereinigungen, wollten die Gründer von „ganz einfach zocken“ vieles überdenken und von Beginn an besser machen.
Keine Verpflichtungen, keine Gebühren, kein Stress waren am Anfang und auch noch heute, die Grundprinzipien.
Abends im Teamspeak treffen, sich nett unterhalten und wenn Bedarf und Lust besteht eine oder auch mehrere Runden online zocken.

26.03.2008 – 02.04.2008

In mehreren Sitzungen und Gesprächen wurden einfache, aber aussagekräftige Regeln festgelegt, die jeder Mensch, der einen gesunden Menschenverstand hat, einhalten konnte.
Grundregeln:
- Respektiere jeden so, wie du selbst respektiert werden möchtest
- Wenn du etwas machst, dann mach es für die Gemeinschaft und nicht für dein Ego

Natürlich brauchte man auch ein gemeinsames Erkennungszeichen, das üblicherweise in der Onlinewelt vor dem Nickname getragen wird. Es wurde überlegt und nachgedacht und die Lösung war so genial wie einfach.
Es wurden ganz einfach die ersten Buchstaben und Silben vom Namen der Gemeinschaft „Ganz Einfach Zocken“ genommen und in ein Sinnvolles "Tag" umgewandelt. Da die Schreibweise „=GEiZ=“ wohl eher uncool ausgesehen hätte, wurde die Schreibweise verändert und es kamen noch Zeichen hinzu, wie es in der Onlinewelt üblich ist: ==GEiZ==
Bild

02.04.2008

Zu einer Gemeinschaft gehört auch ein gemeinsamer Mittel- und Treffpunkt, an dem man Informationen austauschen kann. Da wir uns in der Onlinewelt befinden, ist es nicht von Vorteil die gemeinsame Kneipe von neben an zu wählen, sondern es muss eine Plattform geschaffen werden, die jeder erreichen kann, egal an welchem Ort er sich auch befindet.

Die Homepage von „ganz einfach zocken“ wurde erstellt.

Die ersten Worte von ==GEiZ==
....in der Nacht vom 01. auf den 02. April 2008, im Licht des Vollmondes und unter dem Einfluss der berauschenden Wirkung eines Getränkes, das nur nach einem Reinheitsgebot hergestellt werden darf, ist etwas entstanden, dessen Entwicklung und Potential schier grenzenlos scheint.
Eine Gemeinschaft ist geschmiedet, die auf den Säulen der modernen Zivilisation aufgebaut ist und in den Himmel wachsen könnte.

April 2008 bis heute - Entwicklung der HP

Am Anfang haben wir ganz einfach nur ein kleines Forum betrieben.
Durch das Engagement, die Kreativität und Ausdauer unseres Gründungsmitgliedes onkiro, wurde die Seite ständig verändert, modifiziert, umgebaut, neu gestaltet und farblich abgestimmt. Da wir ja eine knallharte Demokratie führen, konnte jeder seine kreativen Ideen dazu beitragen, um die Seite zu gestalten. Diese Ideen werden und wurden zu 99% umgesetzt. Dadurch wuchs die Seite und wurde in ihrer Gestaltung und Ausführung immer mehr zu einer professionellen Community-Plattform, die durch ihr Design, Aufbau und Inhalt dazu einlädt Zeit zu investieren, um in ihr zu stöbern.
Der Gestaltungsprozess ist auch nach 3 Jahren noch lange nicht abgeschlossen und durch die Vielzahl der Member kommen immer mehr Ideen zustande, die wir weiterhin versuchen umzusetzen.

11.07.2008

Erstes ==GEiZ== Treffen. Da wir noch nicht so viele Member hatten, fiel das erste Treffen eher familiär aus.
Mit 4 anwesenden Member und 2 (damals noch nicht ==GEiZ== Member) Freunden aus dem Raum München, feierten wir ganz privat in einem Garten. Es wurde gegrillt und ordentlich Alkohol getrunken und das Wichtigste überhaupt - es hat Spaß gemacht.

BildStand unter dem Motto „Wir wollen wachsen und bekannter werden“.
Es wurde viel Zeit investiert in Gästebucheinträge, diverse Ranglisten, in eigene News auf der HP, Forenbeiträge, Werbeeinträge/Member-Gesuche in diversen Foren und natürlich unser offener Teamspeakserver, auf dem jeder willkommen ist.
Natürlich wurde auch weiterhin kräftig gezockt und so mancher Server unsicher gemacht und so langsam wurde die Memberliste immer länger.

BildSollte für ==GEiZ== ein klasse Jahr werden. Für die etlichen Stunden die in die Community gesteckt wurden, sollten wir nun endlich unseren Erfolg ernten können. ==GEiZ== wuchs in den 2 Jahren auf stattliche 20 Member an.
Da man mit mehr Membern auch viel mehr erreichen kann, sahen die Prognosen für 2010 sehr gut für uns aus.
Trotz des großen Zuwachses, wurde nichts an der ==GEiZ== Philosophie geändert. Es wurden keine Leader ernannt und es wurden auch weiterhin keine verpflichtenden Beiträge erhoben. Alles was entstand und organisiert wurde, beruhte auf freiwilliger Basis.

04.03.2010 bis 06.12.2010

Nach dem Motto „Gemeinsam packen wir es an!“, ging der erste ==GEiZ== Game Server an den Start.
Nach der vielversprechenden Werbung von „Battlefield: Bad Company 2“, sprangen wir mit auf den Zug der Begeisterung auf, endlich einen würdigen Nachfolger für „Battlefield 2“ zu finden.
Die Werbetrommel wurde dadurch noch mehr gedreht und wir erhöhten unseren Bekanntheitsgrad.

27.11.2010

Zweites ==GEiZ== Treffen. Da unsere Zahl der Member langsam aber stetig wuchs, wurde das Bedürfnis größer, endlich ein weiteres Treffen zu organisieren. Der Rahmen war dieses Mal etwas größer als beim ersten Treffen und so kamen 11 wackere Krieger aus ganz Deutschland zusammen, um gemeinsam die Kölner Innenstadt unsicher zu machen.
Verglichen mit einem Unternehmen, würde das ein Zuwachs von knapp 300% bedeuten, gegenüber dem ersten Treffen.

BildEs geht immer munter weiter...weiter und weiter.
die ersten Monate in 2011 wird hauptsächlich Bad Company 2 weiter perfektioniert aber etwas anderes liegt in der Luft. Battlefield3 kommt immer näher und damit die Informationen die durchsickern. Die Gaming Welt ist hoch gespannt und erwartet gemeinsam den wahrscheinlich besten Shooter den die Spiele Industrie bisher entwickelt hat.
Dem Releasedate entgegenrückend finden auch immer mehr Spieler zu ==GEiZ==. Was bleibt auch anderes übrig...wenn man bei Google nach "Battlefield 3 Clan" sucht, ist ==GEiZ== Ergebnis Nr. 1. Einmal auf der Webseite gefangen, gibt es kein zurück.

Bild

Das erste Quartal in 2012 lässt von keinem Abbruch der Besucherströme berichten. Battlefield 3 hat die Anzahl der ==GEiZ==igen in die Höhe schnellen lassen wie keine SpieleTitel zuvor. Da ==GEiZ== ein einmaliges Spiel- und Gemeinschaftserlebnis bieten soll, sehen wir die Qualität der Community in der Qualität der Member und im harmonischen Miteinander zwischen gleichgesinnten ähnlichen Alters und Charakters. Dementsprechend verantwortungsvoll wurden aus zeitweise über 30 neuen Spielern nur ein Bruchteil angesprochen, ob sie Interesse haben Teil von ==GEiZ== zu werden.
Das Forum für "Bewerbungen" musste dem für reine Vorstellungen weichen, die Community entscheided wie es weiter geht. Auf diesem Weg sind es nun über 40 aktive Zocker die regelmäßig an allen Communityaktivitäten teilnehmen.
Neben Battlefield 3 etabliert sich gegen Mitte des Jahres die ARMA 2 Mod DayZ bei =GEiZ=. Das Spiel zieht etliche Spieler in seinen Bann und sorgt für reichlich Besuch auf unserem TS Server. Neben aktiven Spielen stellt =GEiZ= auch 2 Server bereit, auf denen sich Gäste aus der ganzen Welt austoben können.

Stolz? Aber hallo…………..