communis simplicis ludo

….in der Nacht vom 01. auf den 02. April 2008, im Licht des Vollmondes und unter dem Einfluss
der berauschenden Wirkung eines Getränkes, das nur nach einem Reinheitsgebot hergestellt werden darf,
ist etwas entstanden, dessen Entwicklung und Potential schier grenzenlos scheint.
Eine Gemeinschaft ist geschmiedet, die auf den Säulen der modernen Zivilisation aufgebaut ist, ruht und in den Himmel wachsen könnte.
=GEiZ=. einfach vier Buchstaben für den Einen, vier durchdachte und philosophisch tief begründete für den Anderen.

Vivat, crescat, floreat!